Gemäß der Vereinbarung zwischen Bundesregierung und den Bundesländer und der darauf erfolgten Anordnung der Hessischen Landesregierung vom 16. März 2020 zur Corona-Pandemie sind auch wir mit unserem Gemeinschaftsladen dazu gezwungen ab dem 18.März 2020 bis auf weiteres die Ladentüren geschlossen zu halten.

Das trifft uns alle teilweise auch finanziell hart, vereinen wir doch sechs unterschiedliche Gewerke als Solo-Kleinunternehmer in unserem Laden. Doch wir sind auch moralisch dazu verpflichtet die Ausbreitung des Coronavirus soweit wie möglich zu unterbinden bzw. zu verlangsamen, um unser Gesundheitssystem zu entlasten.

Wie und wann das Leben wieder in geregelten Bahnen weitergeht kann zur Zeit niemand beantworten.

Wir wünschen euch und uns in dieser Zeit vor allem Gesundheit. Bleibt besonnen im Umgang mit euren sozialen Kontakten.