Wie schon angekündigt zieht unser Laden nach Nidda um. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt. So richtet sich Andreas mit seiner Werkstatt Lederstübchen Ranstadt Nidda schonmal ein und auch Katja mit ihren Korbwaren hat die Herausforderung der schiefen Böden und Wände mit einem neuen Regal angenommen. Eine sicherlich lösbare Aufgabe.

Das wohl älteste Haus in der Mühlstraße 4, direkt am Marktplatz gelegen, wird die neue Heimat unseres Gemeinschaftsladen werden.

Und so werden auch Saskia, Petra, Chris und Sascha so nach und nach, spätestens aber nach dem 25.1. nach Nidda umziehen. Denn an diesem Tag öffnen wir zum letzten Mal den Laden in Ranstadt, um ihn am 1.2. dann in Nidda, in der Mühlstraße 4, wieder aufzuschließen.